Argentinien-Rundreise

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Wo ist es am schönsten in Argentinien?

Argentinien ist ein großes und vielfältiges Land in Südamerika, das eine breite Palette atemberaubender Landschaften und Orte bietet. Die Schönheit eines Ortes hängt oft von persönlichen Vorlieben und Interessen ab, aber hier sind einige der schönsten Orte in Argentinien:

17 Tage Rundreise Südamerika - Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien Frühstück - nur 4599 Euro
21 Tage Rundreise Südamerika - Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien mit Vorprogramm in Puerto Maldonado Frühstück - nur 5549 Euro
14 Tage Rundreise Patagonien, Argentinien und Chile - Buenos Aires bis Santiago de Chile Frühstück - nur 4899 Euro

  1. Die Iguazú-Wasserfälle: Diese spektakulären Wasserfälle im Nordosten Argentiniens sind eines der eindrucksvollsten Naturwunder der Welt.
  2. Patagonien: Diese Region im Süden Argentiniens ist für ihre atemberaubenden Landschaften bekannt, darunter Gletscher, Berge, Seen und endlose Weiten. Der Perito Moreno-Gletscher in El Calafate und der Nationalpark Nahuel Huapi in Bariloche sind besonders beeindruckende Orte.
  3. Die Anden: Argentinien teilt sich die Anden mit Chile, und die Bergregion bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Wanderungen, Skifahren und Bergsteigen. Der Aconcagua ist der höchste Berg außerhalb Asiens und ein beliebtes Ziel für Bergsteiger.
  4. Die Stadt Buenos Aires: Die argentinische Hauptstadt ist ein kulturelles Zentrum mit einer reichen Geschichte, lebendiger Kunst- und Musikszene sowie einer einzigartigen Architektur.
  5. Die Weinregion Mendoza: Mendoza ist bekannt für seine Weinproduktion und bietet malerische Weinberge, Weingüter und die Möglichkeit, Weinproben zu genießen.
  6. Die Pampa: Dieses flache Grasland erstreckt sich über weite Teile Argentiniens und bietet die Möglichkeit, die traditionelle Gauchos-Kultur zu erleben.
  7. Die Valdés-Halbinsel: Diese Halbinsel an der Atlantikküste ist ein UNESCO-Weltnaturerbe und bietet Möglichkeiten zur Walbeobachtung sowie zur Beobachtung von Seevögeln und Robben.
  8. Die Quebrada de Humahuaca: Diese Schlucht in der Provinz Jujuy ist von bizarren Felsformationen und farbenfrohen Bergen geprägt und gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltnaturerbe.
  9. Die Stadt Cordoba: Diese Stadt in den Sierras de Córdoba ist bekannt für ihre schönen Kolonialgebäude und ihre lebendige Kulturszene.
  10. Die Seenregion in der Provinz Neuquén: Diese Region im Westen Argentiniens ist für ihre glasklaren Seen, Thermalquellen und malerischen Bergdörfer bekannt.

Argentinien bietet eine unglaubliche Vielfalt an Naturschönheiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Je nach Ihren Interessen und Vorlieben können Sie in Argentinien zahlreiche beeindruckende Orte entdecken.

Warum lohnt sich eine Rundreise durch Argentinien?

Eine Rundreise durch Argentinien kann eine faszinierende und vielseitige Erfahrung bieten, da das Land eine beeindruckende Mischung aus Kultur, Ob 2 Wochen oder 3 Wochen – Argentinien ist eine Rundreise Wert! Landschaften, kulinarischen Genüssen und Aktivitäten bietet. Hier sind einige Gründe, warum es sich lohnen könnte, eine Rundreise durch Argentinien zu unternehmen:

  1. Vielfältige Landschaften: Argentinien ist ein riesiges Land mit einer beeindruckenden Bandbreite an Landschaften. Von den majestätischen Anden über die endlosen Ebenen der Pampa bis hin zu den atemberaubenden Gletschern in Patagonien und den faszinierenden Iguazú-Wasserfällen im Norden gibt es eine enorme Vielfalt an Naturwundern zu entdecken.
  2. Kulturelle Schätze: Argentinien hat eine reiche kulturelle Geschichte, die sich in seinen Städten, Museen, Theatern und Kunstgalerien widerspiegelt. Buenos Aires, die Hauptstadt des Landes, ist bekannt für ihre lebendige Kunst- und Musikszene, historischen Viertel wie San Telmo und beeindruckende Architektur.
  3. Tango und Musik: Argentinien ist das Mutterland des Tangos, einer leidenschaftlichen und ausdrucksstarken Tanzform. Sie haben die Möglichkeit, Tango-Aufführungen zu sehen und vielleicht sogar einige Schritte selbst zu lernen. Das Land hat auch eine reiche musikalische Tradition, die von Folklore bis zu moderner Popmusik reicht.
  4. Kulinarische Genüsse: Die argentinische Küche ist berühmt für ihre hochwertigen Rindfleischgerichte und erstklassigen Weine. Ein traditionelles Asado (Grillfest) ist ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten. Aber auch abgesehen vom Fleisch gibt es eine Vielzahl von köstlichen Speisen zu entdecken.
  5. Abenteuer und Outdoor-Aktivitäten: Argentinien bietet zahlreiche Outdoor-Aktivitäten für Abenteuerlustige. Wandern in den Anden, Skifahren in Patagonien, Reiten in der Pampa und vieles mehr sind möglich.
  6. Naturreservate und Nationalparks: Argentinien beherbergt eine beeindruckende Anzahl von Naturreservaten und Nationalparks, in denen Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Landes erkunden können. Der Los Glaciares Nationalpark in Patagonien und der Nahuel Huapi Nationalpark sind nur einige Beispiele.
  7. Gastfreundschaft der Einheimischen: Die Argentinier sind bekannt für ihre herzliche Gastfreundschaft und werden Sie wahrscheinlich mit offenen Armen empfangen. Dies kann Ihre Reise zu einem bereichernden kulturellen Austausch machen.
  8. Reichhaltige Geschichte: Argentinien hat eine interessante Geschichte, die Sie durch Denkmäler, historische Stätten und Museen erkunden können. Das Land war einst ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Einflüsse.
  9. Sprachpraxis: Wenn Sie Ihre Spanischkenntnisse verbessern möchten, bietet eine Reise nach Argentinien eine großartige Gelegenheit, die Sprache im Alltag anzuwenden.
  10. Einzigartige Erlebnisse: Von der Fahrt auf einer der längsten Straßen der Welt, der Ruta 40, bis hin zu einem Besuch der entlegenen Region Feuerland bietet Argentinien zahlreiche einzigartige Erlebnisse, die Sie nur hier finden können.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung