Costa Rica-Rundreise

Ergebnisse 1 – 4 von 8 werden angezeigt

Wo ist es am schönsten in Costa Rica?

Costa Rica ist ein kleines Land in Zentralamerika, das für seine atemberaubende natürliche Schönheit und Vielfalt bekannt ist. Die Schönheit eines Ortes hängt oft von persönlichen Vorlieben ab, aber hier sind einige der schönsten Orte in Costa Rica:

17 Tage Kreuzfahrten Panamakanal - Kreuzfahrt mit der Celebrity Summit von Miami bis Los Angeles All Inclusive - nur 3999 Euro
14 Tage Rundreise Costa Rica - San José bis Rincón de la Vieja mit Baden im Hotel Occidental Tamarindo Frühstück - nur 3199 Euro
19 Tage Kreuzfahrten USA, Kolumbien und Mexiko - Kreuzfahrt mit der Emerald Princess von Miami bis Los Angeles All Inclusive - nur 3399 Euro
16 Tage Rundreise Costa Rica - San José bis Tamarindo mit Baden im Hotel Occidental Tamarindo All Inclusive - nur 3299 Euro
16 Tage Rundreise Costa Rica und Nicaragua - Kleingruppen-ab/an San José - nur 3699 Euro

  1. Monteverde-Nebelwaldreservat: Dieses Reservat ist berühmt für seine üppige Vegetation, atemberaubenden Nebelwald und eine reiche Tierwelt. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber und Vogelbeobachter.
  2. Arenal-Vulkan: Der aktive Vulkan Arenal ist ein beeindruckendes Naturwunder, das sich in der Nähe des gleichnamigen Sees befindet. Besucher können die heißen Quellen in der Umgebung genießen und den Vulkan aus der Ferne beobachten.
  3. Manuel Antonio-Nationalpark: Dieser Nationalpark an der Pazifikküste Costa Ricas bietet schöne Strände, Regenwald und eine Fülle von Wildtieren, darunter Kapuzineraffen und Faultiere.
  4. Corcovado-Nationalpark: Corcovado ist einer der biologisch vielfältigsten Orte der Welt und ein großartiger Ort für abenteuerliche Wanderungen und Tierbeobachtungen.
  5. Die Osa-Halbinsel: Diese abgelegene Region im Südwesten Costa Ricas ist bekannt für ihre unberührte Natur, einschließlich Regenwald, Strände und Mangroven.
  6. Tortuguero-Nationalpark: Dieser Nationalpark an der Karibikküste ist berühmt für seine Schildkrötenbeobachtungstouren während der Brutzeit, aber auch für seine Wasserstraßen und Tierwelt.
  7. Die Nicoya-Halbinsel: Dieses Gebiet ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre, Strände, Surfmöglichkeiten und Yoga-Retreats.
  8. Die Cahuita-Küste: Dieser Küstenbereich in der Nähe von Puerto Viejo bietet eine einzigartige Mischung aus karibischer Kultur, Regenwald und schönen Stränden.
  9. Die Rincon de la Vieja: Diese Region beherbergt den gleichnamigen Vulkan und bietet Wanderwege, heiße Quellen und Wasserfälle.
  10. Die Halbinsel Nicoya: Diese Region im Nordwesten Costa Ricas ist für ihre Gesundheits- und Wellnesszentren, Surfmöglichkeiten und idyllischen Strände bekannt.

Costa Rica hat eine Fülle von natürlicher Schönheit zu bieten, von den Stränden an der Pazifikküste bis zu den Nebelwäldern und Vulkanen im Landesinneren. Es ist wichtig zu beachten, dass die Schönheit eines Ortes auch von der Jahreszeit abhängen kann, da das Land zwei Hauptklimazonen hat – die Trockenzeit und die Regenzeit. Ihre persönlichen Vorlieben und Interessen werden bestimmen, welcher Ort in Costa Rica für Sie am schönsten ist.

Warum sich eine Costa Rica-Rundreise lohnt

Eine Rundreise durch Costa Rica ermöglicht es Ihnen, verschiedene Teile des Landes intensiv zu erkunden und eine Vielzahl von Erlebnissen (auch in Kleingruppen) zu genießen.  Ob 2 Wochen oder 3 Wochen – Costa Rica ist eine Rundreise Wert! Hier sind einige der Dinge, die Sie während einer Costa Rica-Rundreise erleben können:

  1. San José: Beginnen Sie Ihre Rundreise in der Hauptstadt San José und erkunden Sie die lebhafte Kultur, besuchen Sie Museen und genießen Sie die lokale Küche.
  2. Nebelwälder von Monteverde: Besuchen Sie den berühmten Nebelwald von Monteverde und erleben Sie eine einzigartige Flora und Fauna. Unternehmen Sie Wanderungen, erkunden Sie die Hängebrücken und nehmen Sie an einer aufregenden Ziplining-Tour teil.
  3. Manuel Antonio-Nationalpark: Entdecken Sie die natürliche Schönheit des Manuel Antonio-Nationalparks, der für seine vielfältige Tierwelt und wunderschönen Strände bekannt ist. Unternehmen Sie Wanderungen, beobachten Sie Affen und Faultiere und entspannen Sie sich an den idyllischen Stränden.
  4. Arenal-Vulkan: Besuchen Sie den imposanten Arenal-Vulkan, der ein beliebtes Ziel für Abenteueraktivitäten ist. Unternehmen Sie eine Wanderung in der Umgebung, entspannen Sie sich in heißen Quellen oder unternehmen Sie eine Bootstour auf dem nahegelegenen Arenal-See.
  5. Tortuguero-Nationalpark: Machen Sie eine Bootstour durch die Kanäle des Tortuguero-Nationalparks und entdecken Sie die reiche Tierwelt, einschließlich Krokodilen, Schildkröten, Affen und vielen Vogelarten. Besuchen Sie die Schildkrötennestplätze (je nach Jahreszeit) und erleben Sie das beeindruckende Schauspiel der Eiablage.
  6. Vulkan Rincon de la Vieja: Erkunden Sie den Nationalpark des Vulkans Rincon de la Vieja und erleben Sie beeindruckende Landschaften mit heißen Quellen, Schlammtöpfen, Wasserfällen und Wanderwegen. Genießen Sie Wanderungen durch den dichten Wald und entdecken Sie die vielfältige Tierwelt.
  7. Strände der Pazifikküste: Genießen Sie die traumhaften Strände an der Pazifikküste, wie beispielsweise Tamarindo, Santa Teresa oder Manuel Antonio. Entspannen Sie sich am weißen Sandstrand, surfen Sie auf den Wellen oder beobachten Sie den Sonnenuntergang.
  8. Osa-Halbinsel und Corcovado-Nationalpark: Machen Sie sich auf den Weg zur abgelegenen Osa-Halbinsel und besuchen Sie den beeindruckenden Corcovado-Nationalpark. Erkunden Sie den unberührten Regenwald, beobachten Sie seltene Tierarten wie Jaguare und Tapire und erleben Sie die wilde Schönheit der Natur.

Eine Rundreise durch Costa Rica bietet Ihnen eine perfekte Kombination aus Naturerlebnissen, Abenteuern, Strandaufenthalten und kulturellen Entdeckungen. Genießen Sie die vielfältigen Landschaften und erleben Sie die faszinierende Tierwelt dieses wunderbaren Landes.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung