Peru-Rundreise

Ergebnisse 1 – 4 von 6 werden angezeigt

Wo ist es am schönsten in Peru?

Peru ist ein Land in Südamerika, das eine beeindruckende Vielfalt an natürlichen und kulturellen Schönheiten bietet. Die Schönheit eines Ortes hängt oft von persönlichen Vorlieben und Interessen ab, aber hier sind einige der schönsten Orte in Peru:

19 Tage Rundreisen Peru - ab/an Lima mit 3 Stadtrundfahrten - 19-tägig mit Flug Mittelklassehotels mit Verpflegung Inkl. Ausflug Machu Picchu - nur 3999 Euro
23 Tage Kreuzfahrten Südamerika - Panamakanal - Kreuzfahrt mit der MS Oosterdam von Santiago de Chile bis Miami All Inclusive - nur 4199 Euro
17 Tage Rundreise Südamerika - Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien Frühstück - nur 4599 Euro
21 Tage Rundreise Südamerika - Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien mit Vorprogramm in Puerto Maldonado Frühstück - nur 5549 Euro
28 Tage Kreuzfahrten Südamerika - ab/an Lima und Kreuzfahrt mit der MS Oosterdam von Santiago de Chile bis Buenos Aires All Inclusive - nur 7199 Euro

  1. Die Inka-Stätte Machu Picchu: Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist eine der bekanntesten archäologischen Stätten der Welt und zieht jährlich Tausende von Besuchern an. Die Ruinen liegen inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft in den Anden.
  2. Der Heilige Tal (Valle Sagrado): Dieses Tal in der Nähe von Cusco ist von majestätischen Bergen, traditionellen Dörfern und archäologischen Stätten gesäumt. Es ist ein großartiger Ort, um die Kultur der Quechua-Bevölkerung zu erleben.
  3. Der Titicaca-See: Der höchstgelegene schiffbare See der Welt bietet nicht nur eine spektakuläre Landschaft, sondern auch einzigartige Inseln wie die Uros, die auf schwimmenden Schilfinseln leben.
  4. Der Colca-Canyon: Dieser Canyon ist einer der tiefsten der Welt und bietet atemberaubende Aussichten, Wanderungen und die Möglichkeit, Kondore zu beobachten.
  5. Die Nazca-Linien: Diese mysteriösen geoglyphischen Linien in der Wüste von Nazca sind ein UNESCO-Weltkulturerbe und faszinieren Forscher und Touristen gleichermaßen.
  6. Die Amazonas-Region: Der peruanische Amazonas-Regenwald ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet eine erstaunliche Vielfalt an Flora und Fauna. Das Manu-Nationalreservat und der Tambopata-Nationalpark sind herausragende Ziele.
  7. Die Stadt Cusco: Cusco ist die historische Hauptstadt des Inkareichs und bietet eine reiche koloniale Architektur, traditionelle Märkte und lebendige Kultur.
  8. Die Stadt Arequipa: Diese Stadt in Südperu ist für ihre gut erhaltene koloniale Architektur aus weißem Vulkangestein und ihre köstliche Küche bekannt.
  9. Die Huascarán-Nationalpark: Dieser Nationalpark in den zentralen Anden ist ein UNESCO-Weltnaturerbe und bietet dramatische Berglandschaften und zahlreiche Gletscher.
  10. Die Stadt Trujillo: Diese Stadt an der Nordküste Perus ist für ihre präkolumbischen Ruinen, darunter die Ruinen von Chan Chan und die Tempel von Moche, bekannt.

Peru ist reich an kulturellen Schätzen und atemberaubenden Landschaften, sodass Sie je nach Ihren Interessen und Vorlieben zahlreiche wunderschöne Orte in diesem vielfältigen Land entdecken können.

Warum sich eine Peru-Rundreise lohnt:

  1. Kulturelles Erbe: Peru hat eine reiche und faszinierende Geschichte mit bedeutenden präkolumbianischen Zivilisationen wie den Inka, Moche, Nazca und vielen anderen. Eine Rundreise ermöglicht es dir, die beeindruckenden archäologischen Stätten wie Machu Picchu, die Nazca-Linien, die Ruinen von Chan Chan und die Tempel von Cusco zu besuchen. Du kannst auch das kulturelle Erbe der indigenen Völker kennenlernen und ihre traditionelle Lebensweise erleben.
  2. Naturwunder: Peru ist ein Land mit atemberaubenden natürlichen Landschaften. Von den majestätischen Anden über das Amazonas-Regenwaldgebiet bis zur Küste des Pazifischen Ozeans bietet Peru eine vielfältige und beeindruckende Natur. Eine Rundreise ermöglicht es dir, den Titicacasee, den Colca-Canyon, das Heilige Tal und den Amazonas zu erkunden und die Vielfalt der peruanischen Flora und Fauna zu entdecken.
  3. Gastronomie: Peru ist bekannt für seine herausragende Küche. Die peruanische Küche hat eine Mischung aus indigenen, spanischen und afrikanischen Einflüssen und bietet eine Vielzahl von köstlichen Gerichten. Eine Rundreise ermöglicht es dir, die lokale Küche zu probieren, von Ceviche und Lomo Saltado bis hin zu Pisco Sour und Chicha Morada.
  4. Abenteuerliche Aktivitäten: Peru bietet eine Vielzahl von abenteuerlichen Aktivitäten für Outdoor-Enthusiasten. Du kannst zum Beispiel den Inka-Trail zum Machu Picchu wandern, Rafting auf dem Urubamba-Fluss ausprobieren, den Colca-Canyon trekken oder Sandboarding in der Wüste von Huacachina erleben. Eine Rundreise durch Peru ermöglicht es dir, diese aufregenden Aktivitäten in spektakulärer Natur zu genießen.
  5. Gastfreundschaft der Einheimischen: Die peruanische Bevölkerung ist für ihre Freundlichkeit und Gastfreundschaft bekannt. Während deiner Rundreise wirst du die Möglichkeit haben, mit den Einheimischen in Kontakt zu treten und ihre Kultur kennenzulernen. Die Peruaner sind stolz auf ihr Land und ihre Traditionen und teilen diese gerne mit Besuchern.

Peru bietet eine einzigartige Kombination aus kulturellem Erbe, beeindruckender Natur, köstlicher Küche und abenteuerlichen Aktivitäten.  Ob 2 Wochen oder 3 Wochen – Peru ist eine Rundreise Wert! Eine Rundreise durch dieses faszinierende Land ermöglicht es dir, all diese Facetten zu entdecken und unvergessliche Erlebnisse zu sammeln.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung