Kuba-Rundreise

Ergebnisse 1 – 4 von 8 werden angezeigt

Wo ist es am schönsten in Kuba?

Kuba ist ein faszinierendes Land in der Karibik, das für seine einzigartige Kultur, Geschichte und natürlich seine landschaftliche Schönheit bekannt ist. Die Schönheit eines Ortes kann von persönlichen Vorlieben abhängen, aber hier sind einige der schönsten Orte in Kuba:

16 Tage Rundreisen Kuba - Große ab/an Holguín mit 4 Nächte in Havanna All Inclusive - nur 2799 Euro
18 Tage Rundreisen Kuba - Kleingruppen- Holguín bis Varadero mit 8 Stadtbesichtigungen - nur 2799 Euro
21 Tage Rundreisen Kuba - Kleingruppen- Holguín bis Varadero mit Baden - nur 3199 Euro
16 Tage Rundreise Kuba - ab/an Havanna mit Baden im Hotel Gran Muthu Imperial All Inclusive - nur 2399 Euro
16 Tage Rundreisen Kuba - ab/an Holguín mit 4 Nächte in Havanna All Inclusive - nur 2599 Euro

  1. Havanna: Die Hauptstadt Kubas ist ein kulturelles und historisches Zentrum. Die Altstadt von Havanna (La Habana Vieja) ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und bietet eine charmante Mischung aus kolonialer Architektur, lebhaften Straßen und pulsierendem Leben.
  2. Die Viñales-Täler: Diese Region im Westen Kubas ist für ihre spektakulären Kalksteinfelsen (Mogotes), Tabakfelder und grünen Täler bekannt. Sie ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber.
  3. Die Strände von Varadero: Varadero ist Kubas berühmtestes Strandresort und bietet kilometerlange, puderfeine Sandstrände und kristallklares Wasser.
  4. Trinidad: Diese Stadt im Süden Kubas ist ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe und zeichnet sich durch ihre gut erhaltene koloniale Architektur aus. Die Umgebung von Trinidad bietet auch Wandermöglichkeiten und den beeindruckenden Wasserfall El Cubano.
  5. Die Cayos: Die Inselkette der Cayos, darunter Cayo Coco, Cayo Guillermo und Cayo Santa María, bietet abgeschiedene Strände und hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen.
  6. Cienfuegos: Diese Küstenstadt ist für ihre französisch beeinflusste Architektur und ihren malerischen Malecón (Uferpromenade) bekannt.
  7. Santiago de Cuba: Kubas zweitgrößte Stadt im Osten des Landes hat eine lebendige Musik- und Tanzszene und ist reich an kultureller Geschichte.
  8. Die Sierra Maestra: Diese Gebirgskette im Südosten Kubas ist ein Paradies für Wanderer und bietet spektakuläre Aussichten sowie historische Stätten im Zusammenhang mit der kubanischen Revolution.
  9. Die Isla de la Juventud: Diese Insel südlich von Havanna bietet ruhige Strände und historische Stätten wie das ehemalige Gefängnis Presidio Modelo, in dem Fidel Castro inhaftiert war.
  10. Die Halbinsel Zapata: Dieses Naturschutzgebiet ist ein wichtiger Lebensraum für Vögel und Krokodile und bietet auch Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen in den Cenoten (natürliche Süßwasserhöhlen).

Kuba ist ein Land reich an Kultur und Natur, und es gibt viele wunderschöne Orte zu entdecken. Ihre persönlichen Interessen und Vorlieben werden bestimmen, welcher Ort in Kuba für Sie am schönsten ist.

Warum sich eine Kuba-Rundreise lohnt:

  1. Kulturelle Vielfalt: Kuba hat eine reiche Geschichte und eine faszinierende Kultur. Eine Rundreise ermöglicht es dir, verschiedene Städte und Regionen zu erkunden und die Vielfalt der kubanischen Kultur kennenzulernen. Du kannst historische Städte wie Havanna, Trinidad und Santiago de Cuba besuchen, die von der Kolonialzeit bis zur kubanischen Revolution geprägt sind.
  2. Naturwunder: Kuba hat auch eine beeindruckende natürliche Schönheit zu bieten. Von den traumhaften Stränden der Insel Cayo Coco bis zu den grünen Tälern von Viñales gibt es viele landschaftliche Höhepunkte zu entdecken. Eine Rundreise ermöglicht es dir, sowohl die Küstenregionen als auch das Landesinnere mit seinen Nationalparks und Naturreservaten zu erkunden.
  3. Oldtimer und Architektur: Kuba ist bekannt für seine nostalgischen Oldtimer, die auf den Straßen fahren. Eine Rundreise bietet die Möglichkeit, diese klassischen Autos zu sehen und in ihnen mitzufahren. Darüber hinaus gibt es in Kuba eine faszinierende Architektur, von prächtigen Kolonialbauten bis hin zu modernistischen Bauwerken. Insbesondere in Havanna gibt es viele historische Gebäude zu bewundern.
  4. Musik und Tanz: Kuba ist berühmt für seine lebendige Musikszene, insbesondere für den Son, Salsa und Rumba. Eine Rundreise ermöglicht es dir, in den Genuss von Live-Musik in Bars und Clubs zu kommen und vielleicht sogar an Tanzkursen teilzunehmen. Die kubanische Musik und der Tanz sind ein wesentlicher Bestandteil der kubanischen Kultur und können auf einer Rundreise intensiv erlebt werden.
  5. Begegnung mit den Einheimischen: Während einer Kuba-Rundreise hast du die Möglichkeit, mit den freundlichen und gastfreundlichen Einheimischen in Kontakt zu treten. Du kannst mehr über ihren Alltag, ihre Traditionen und ihre Lebensweise erfahren. Kuba ist ein Land mit einer einzigartigen Mischung aus Kulturen, und die Menschen sind stolz auf ihre Identität.

Es gibt viele weitere Gründe, warum sich eine Kuba-Rundreise lohnt, aber diese Punkte sollten dir einen guten Überblick darüber geben, was du während deiner Reise erleben könntest. Denke daran, dass jede Reise individuell ist, und es hängt letztendlich von deinen persönlichen Interessen und Vorlieben ab, ob eine Kuba-Rundreise das Richtige für dich ist.  Ob in einer Kleingruppe, 2 Wochen oder 3 Wochen – Kuba ist eine Rundreise Wert!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung